Finale von „Sacerdos“ wird gedreht

9 Jul

Am kommenden Wochenende ist es endlich soweit: Nachdem wir an unserem aktuellen Projekt „Sacerdos“ seit Mitte März drehen, stehen am 13. und 14. Juli die letzten Szenen an, sodass wir zuversichtlich sein können, dass der Film rechtzeitig zur Einreichungsfrist des INDIGO Filmfestes fertig werden wird. Zwar wird es noch ein wenig Arbeit, diese noch nicht gedrehten Szenen nachzubearbeiten, aber wir hoffen auf ein zügiges Voranschreiten mit möglichst wenig Problemen beim Zusammenfügen, sobald die Dreharbeiten abgeschlossen sind. Tatsächlich besteht beim Filmen der Szenen ein wenig Zeitdruck, weil wir für diese auch Make-Up-Effekte benötigen, denn es stehen 3 weitere Morde und das Finale mit Schusswechsel an. Drückt uns die Daumen, dass wir die Dreharbeiten ohne Probleme abschließen können.

Heiderose alias „Laura Wolf“ auf einer Bank in der Garbsener Schweiz. Lars hinter der Kamera, Philipp am Ton. (Foto: Ufuk Deniz Ciynakli)

Abseits von „Sacerdos“ kursiert in unseren Kreisen aber auch schon seit Längerem wieder eine neue Filmidee. Wir wollen noch nicht zu viel verraten, aber es soll in Richtung Geistergeschichte gehen in Verbindung mit Morden, die einen lokalen Bezug zu Hannover herstellen. Angepeilt ist, dass es eher ein Kurzfilm von 15 – 20 Minuten wird – Heide wird voraussichtlich das Drehbuch dazu schreiben – sie hatte auch die Grundidee zu dem Projekt, das wir dann innerhalb der Filmgruppe zu Ende entwickeln wollen. Seid gespannt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: