Archiv | August, 2018

Filmpremiere „Solidaritizer“ am 22. September im Apollo-Kino!

25 Aug

Liebe Filmfans,

2,5 Jahre Arbeit, über 100 Menschen vor und hinter der Kamera, unser 18. und bis jetzt aufwendigster Film!

Wir laden Euch herzlich zur Filmpremiere unseres Science-Fiction-Films „Solidaritizer“ ein.

 

WO: Apollo-Kino, Limmerstraße 50, 30451 Hannover

WANN: 22. September 2018 um 13 Uhr

€: Freier Eintritt! Ihr könnt gerne spenden, wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet.

 

Meldet euch bis zum 08. September bei uns, damit wir besser planen können.

Bitte gebt auch an, mit wie vielen Begleitpersonen ihr kommt.

 

Wir freuen uns sehr auf Euer Erscheinen!

 

Regie, Idee und Drehbuch: Heiderose Kelich

Kamera, Schnitt und Musik: Lars Kelich

Produktion: Heiderose Kelich und Andreas Pieper

 

Utopian Pictures, 2018, Länge des Films: 53 Min.

 

Handlung: Eine Frau und Mutter zweier Kinder wird von ihrem Ehemann sehr schlecht behandelt. Eines Tages findet sie auf dem Dachboden eine magische Kugel, die sie in ein anderes Leben und in eine andere Zeit befördert. Sie startet eine Reise quer durch die deutsche Geschichte und sieht sich Aufgaben gegenüber, die sie sich nicht in ihren kühnsten Träumen vorzustellen vermochte…

 

Darsteller*innen: Steffen Meier, Heiderose Kelich, Stefanie Glück, Philipp Schmalstieg, Stephan Reinisch, Christian Genzke, Jens Barenscheer, Carsten Gramms, Nadine Müller, Heiko Hoffmann, Philipp Kreisz, Angelo Alter, Inken Schmalstieg, u.v.v.v.a. großartige Menschen

SOLIDARITIZER – Unser erster Science-Fiction-Film ist fertig!

22 Aug

„Solidaritizer“ heißt unser neuestes Werk, an dem wir von März 2017 bis August 2018 gedreht haben. Das Ergebnis sind 53 Minuten Science-Fiction-Film mit sehr vielen Mitwirkenden und etlichen unterschiedlichen Szenarios.

Der Film basiert auf einer Idee und einem Drehbuch von Heide. Inhaltlich geht es um eine Frau und Mutter zweier Kinder, die von ihrem Ehemann sehr schlecht behandelt wird. Eines Tages findet sie auf dem Dachboden eine magische Kugel, die sie in ein anderes Leben und in eine andere Zeit befördert. Sie startet eine Reise quer durch die deutsche Geschichte und sieht sich Aufgaben gegenüber, die sie sich nicht in ihren kühnsten Träumen vorzustellen vermochte…

Am 22. September wird der Film seine Premiere im Apollokino in Hannover haben.

Und noch etwas: Wir sind endlich im Jahr 2018 angekommen und können Blue-Rays erstellen. 😊

Wir halten euch auf dem Laufenden.